Buch "Normen und Baurecht"

Die Europäische Gesellschaft für Baurecht (European Society of Construction Law - ESCL) wurde im Jahre 1981 gegründet. Ein fixer Bestandteil der ESCL ist die jährliche Konferenz, die von 6. bis 8. Oktober 2016 in Wien stattgefunden hat. Die von der Österreichischen Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft (ÖGEBAU) organisierte Konferenz stand unter dem Motto „Normen und Baurecht“. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass das Recht der Bauwirtschaft durch technische Normen und Vertragsnormen geprägt ist, ihr Geltungsgrund jedoch oft unklar ist. Der Tagungsband beinhaltet Beiträge von Elisabeth Stampfl-Blaha (Austrian Standards Institute), Andreas Kropik (Technische Universität Wien) und Rainer Mikulits (Österreichisches Institut für Bautechnik ) sowie Länderberichte aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Tschechien. Der Tagungsband ist zweisprachig (Deutsch und Englisch).

Der Tagungsband kann um € 38,00 (exkl. 10 % USt) unter kontakt@oegebau.at bestellt werden.